Ausbildung zum Prüfer von Leitern, Tritten und fahrbaren Gerüsten

Ziel

Leitern und Tritte, die nicht in einem arbeitssicheren Zustand sind, stellen eine große Gefahr für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dar. Die Gefahren beim Benutzen von Leitern und Tritten werden dabei häufig unterschätzt. Jeder dritte Leiterunfall führt mittlerweile zu einer Arbeitsunfähigkeit.

Die BetrSichV fordert, dass u.a. alle Leitern und Tritte regelmäßig nach DGUV Vorschrift 208-016 durch eine hierzu "Befähigte Person" auf ihren ordnungsgemäßen Zustand überprüft werden müssen. Eine befähigte Person ist jemand, der durch seine Berufsausbildung, Berufserfahrung und zeitnahe berufliche Tätigkeit über die erforderlichen Fachkenntnisse zur vorgesehenen Prüfung verfügt.

Zusätzlich muss der Arbeitgeber auch über die Prüfung hinaus Anleitungen und Hinweise für seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter herausgeben, die den richtigen und sicheren Umgang mit den von ihm zur Verfügung gestellten Leitern und Tritten beschreiben. Auch diese Aufgaben werden oft auf die befähigten Personen übertragen.

In diesem Seminar erhalten Sie die notwendige Sachkunde, um vom Arbeitgeber als zur Prüfung befähigte Person von Leitern und Tritten schriftlich bestellt werden zu können. Sie sind danach in der Lage, die Art, den Umfang und die Fristen erforderlicher Prüfungen eigenständig festzulegen.

Inhalt

  • Rechtliche Grundlagen (BetrSichV §§ 3 und 14, DGUV Information 208-016, TRBS 2121)
  • Leitern und Unfallgeschehen
  • Allgemeine Verhaltensregeln und Schutzmaßnahmen
  • Tägliche Kontrolle und regelmäßige Prüfung Leitern und Tritte
  • Wartung und Reparatur von Leitern und Tritte
  • Dokumentation (Leiterprüfbuch)
  • Praktische Übung – Durchführung einer exemplarischen UVV-Prüfung

Zielgruppe

  • Wartungs- und Instandhaltungspersonal
  • Hausmeister und Gebäudetechniker.
  • Sicherheitsbeauftragte

Termine | Orte

 

Dieses Seminar bieten wir ausschließlich als Inhouse-Seminar in Ihrem Unternehmen an.

Referenten

Fachreferenten

Seminardauer

8:30 Uhr – ca. 16.30 Uhr

Preis

auf Anfrage