Aufbauseminar - Evakuierung und Verhalten im Gefahrenfall (inkl. Evakuierungsübung)

Ziel

In allen Betrieben und Einrichtungen muss damit gerechnet werden, dass wegen eines Brandes oder eines anderen Vorfalls Gebäude schnellstens geräumt werden müssen, um Leib und Leben der Mitarbeiter, Bewohner oder Besucher zu schützen.

Im Arbeitsschutzgesetz wird unter § 10 ArbSchG der Arbeitgeber verpflichtet, entsprechend der Art der Arbeitsstätte und der Tätigkeiten sowie der Zahl der Beschäftigten die Maßnahmen zu treffen, die zur Ersten Hilfe, Brandbekämpfung und Evakuierung der Beschäftigten erforderlich sind. Dabei hat er auch der Anwesenheit anderer Personen Rechnung zu tragen.

Evakuierungshelfer*innen sind zuverlässige und verantwortungsbewusste Kolleginnen und Kollegen, die für einen bestimmten Gebäude- oder Betriebsbereich zuständig sind. Im Falle einer Evakuierung übernehmen sie koordinierende und weisende Aufgaben, besonders dort, wo sich regelmäßig ortsunkundige Personen und/oder nicht gehfähige Menschen aufhalten.

Damit Evakuierungshelfer*innen ihre Aufgaben verantwortungsvoll erfüllen sowie in Gefahrensituationen souverän und gelassen handeln können, müssen sie entsprechend geschult sein. Hierzu erhalten Sie in diesem Lehrgang eine fundierte Einführung in Ihre Aufgaben. Aber auch der richtige Umgang mit Menschen in Gefahrensituationen ist Gegenstand dieser Schulung.

Inhalt

  • Rechtliche Grundlagen des Evakuierungsschutzes
  • Aufgaben und Verantwortung der Evakuierungskräfte
  • Organisation und Methoden des betrieblichen Brand- und Evakuierungsschutzes
  • Verhalten im Evakuierungsfall unter Berücksichtigung ggf. betrieblicher Besonderheiten
  • Rettung von Personen und Einleitung der Evakuierung von Gebäuden
  • Einweisung und Unterstützung der Hilfs- und Rettungskräfte (z. B. Feuerwehr)
  • Praktische Übung (auf Wunsch bei Inhouse-Veranstaltung)

Zielgruppe

  • Ausgebildete Brandschutzhelfer
  • Sicherheitsbeauftragte
  • Mitarbeiter*innen der Haustechnik und des Gebäudemanagements

Abschluss

Teilnahmezertifikat

Seminarinformationen – Aufbauseminar - Evakuierung und Verhalten im Brandfall

Termine | Orte

Dieses Seminar bieten wir ausschließlich als Inhouse-Seminar in Ihrem Unternehmen an.

Referenten

Fachreferenten

Seminardauer

8:30 Uhr – ca. 16.30 Uhr

Preis

auf Anfrage