Psychische Gefährdungsbeurteilung

Ziel

Psychische Belastungen, wie Zeit- und Termindruck, Arbeits- und Leistungsverdichtung, Monotonie oder schlechtes Betriebsklima steigen ständig an und wirken sich langfristig negativ auf Motivation, Leistungsfähigkeit und Betriebsklima aus.

Gemäß Arbeitsschutzgesetz §5 sind Unternehmer verpflichtet, auch psychische Belastungen am Arbeitsplatz in der Gefährdungsbeurteilung zu erfassen. In vielen Unternehmen gibt es aber immer noch Unklarheiten darüber, was mit "psychischer Belastung am Arbeitsplatz" eigentlich gemeint ist.

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie Gefährdungen bei psychischen Belastungen beurteilen und wie Sie die organisatorischen Schwachstellen und Belastungsquellen in Ihrem Unternehmen identifizieren können. Aus der Beurteilung lassen sich anschließend Maßnahmen zur Sicherheit und Gesundheit der Mitarbeiter ableiten und umsetzen. Die drei Arbeitsschutzziele der Gemeinsamen Deutschen Arbeitsschutzstrategie (GDA) werden hier eine zentrale Rolle spielen.

Weiterhin erhalten Sie in diesem Seminar Ideen und Tipps, um psychischen Belastungen aktiv vorzubeugen und diese nachhaltig zu reduzieren. So stärken Sie frühzeitig die Gesundheit der Mitarbeiter und fördern ihre Leistungsfähigkeit und Leistungsbereitschaft.

Inhalt

  • Aktuelle Informationen zur Entwicklung psychischer Belastungen in der Arbeitswelt
  • Definition psychische Belastung / psychische Beanspruchung
  • Gefährdungsbeurteilung Psychischer Belastungen nach § 5 Abs. 3 Nr. 6 ArbSchG
  • Anforderungen an die Gefährdungsbeurteilung entsprechend der DIN EN ISO 10075
  • Empfehlungen zur Umsetzung der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung der GDA
  • Nützliche Hinweise zur Erkennung und Beurteilung von Psychischen Belastungen, zur Ableitung geeigneter Maßnahmen und zur Wirkungskontrolle.

Zielgruppe

  • Unternehmer, Fach- und Führungskräfte
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Sicherheitsbeauftragte
  • Personal- und Betriebsräte
  • Mitarbeiter*innen von Personalabteilungen
  • Weitere Mitarbeiter, die als Multiplikatoren im Unternehmen tätig sind

Seminarinformationen – Psychische Gefährdungsbeurteilung

Termine | Orte

Dieses Seminar bieten wir ausschließlich als Inhouse-Seminar in Ihrem Unternehmen an.

Referenten

Fachreferenten

Seminardauer

8:30 Uhr – ca. 16.30 Uhr

Preis

auf Anfrage